Elfenbeinturmspiele:

Lyrik und Kurzprosa

In Cora L. Hardts Lyrik- und Kurzprosasammlung begegnen uns Akademiker und Amokläufer, Bauerntölpel und Bankdirektoren, Kafka-Liebhaber und Kunst-Verächter, Präsidenten und Puppendrechsler, Zaungäste, Zeitgeister, Ziervögel und unzählige andere Figuren, Masken und Geschichten. Ihnen allen ist eins gemein: An ihnen inszeniert Hardt unseren alltäglichen Krieg zwischen der Sucht nach Erhabenheit auf der einen, und der Sehnsucht nach Konformität auf der anderen Seite.

Persönlich an ihren Leser adressiert und nicht selten als offene Provokation demaskiert, mischen die Texte nicht nur spielerisch klassische Stoffe und ehrwürdige literarische Traditionen mit einem postmodernen Schuss Rock 'n' Roll; sie verhandeln auch immer selbstreflexiv und selbstkritisch die Bedingungen und Möglichkeiten des literarischen Kunstwerks.

Cora L. Hardt – Elfenbeinturmspiele
Cora L. Hardt – Elfenbeinturmspiele

Deconstruct my ass, Derrida!

And Derrida did.

Follow Cora L. Hardt on Facebook .

Bisher erschienene Bücher

  • Elfenbeinturmspiele
  • Feuervogel
  • the pleasure, the pain, and the profit
  • Goldmarie